Liechtensteiner Rasse- Meerschweinchen
News 2019 17.11.2019 Die Würfe von Marabella, Toffifee und Marroni sind gepurzelt. Wer von den Babies noch nach einem Zuhause sucht, ist auf der Abgabeseite zu sehen. Ein weiterer CH-Teddy Wurf ist für Anfang des neuen Jahres geplant. Die Babies von Marabella x Cappuccino vom 27.10.2019: v.l.n.r.: ♀ Kiki, ♀ Kimmy, ♂ Kornflake Die Babies von Toffifee x Django vom 02.11.2019: v.l.n.r.: ♂ Littlefoot, ♂ Lakritz, ♂ Legolas Die Babies von Marroni x Django vom 06.11.2019: v.l.n.r.: ♀ Minnie, ♂ Mogli, ♀ Maui Wowie, ♀ Mozzarella, ♀ Manjana Legolas, Maui Wowie und Mozzarella bleiben erstmal in meiner Zucht (siehe Zuchttiere). 20.10.2019 Chia’s Wurf war leider auch nicht sehr erfreulich. Ein winzig kleines Baby mit 37g lebte als einziges nach der Geburt. Obwohl sie Fortschritte machte, immer mehr trank und nicht an Gewicht verlor, starb sie unerwartet am 4. Lebenstag. Bei Chi-Chi hingegen dürfen wir erfreuliches berichten. Sie hat zwei gesunden und propperen Buben das Leben geschenkt: Joker in solidgoldagouti und Jack in schwarz-rot. Beide stehen zur Abgabe (siehe Abgabetiere). Nun warten wir gespannt auf die nächsten drei Würfe. Marabella, Toffifee und Marroni sind kugelrund und es wird fleissig gestrampelt in den Bäuchen. Zudem wurde eine neue Verpaarung gesetzt: Flöckli leistet Cappuccino für die nächsten Wochen Gesellschaft, 15.09.2019 Als ich vor wenigen Tagen zur Fütterung kam, begrüsste mich eine schlanke Caipirinha. Leider fand ich im Stall nur zwei tote Babies. Die Babies waren vollständig entwickelt und ausgepackt.  Es bleibt offen, was die Ursache für deren Tod war. Manchmal läuft bei der Geburt einfach etwas schief. Das ist immer sehr traurig. :( Bei uns sucht derzeit ein erwachsener Kastrat ein neues Zuhause. Huutsch, geb. 13.02.2015, war bei mir Zuchtbockpartner. Nachdem ihn Kaya aber nicht mehr tolerierte und ihm eine gespaltene Lippe und eine Schramme am Füsschen verpasste, wollte ich ihn eigentlich ins Grossrudel integrieren und behalten. Dort drehte Huutsch den Spiess aber um und strebte nach der “Weltherrschaft”. Zum Wohle meines schon etwas gebrechlichen Grossrudelchefs, musste ich Huutsch wieder aus dem Rudel nehmen. Huutsch zeigte sich als geborener Brommselkönig und wickelte sowohl die unterwürfigen, als auch die dominanten Weibchen schnell um seine Pfote. Er sollte daher (alleiniger) Haremschef werden dürfen und wäre zu erwachsenen Weibchen oder auch als Erzieher für jüngere Mädels geeignet. Gerne kann er Weibchen von mir in sein neues Zuhause mitnehmen. 29.08.2019 Nachdem es mit Nachwuchs bei uns dieses Jahr etwas ruhiger war, sind für den Herbst nun einige Würfe geplant. Mitte/Ende September und im Oktober werden insgesamt drei Rosettenwürfe erwartet. Was dort purzeln wird, darauf bin ich ganz besonders gespannt. Die drei C-Schwestern tragen evtl. slate- blue und Chia und Caipirinha könnten zudem solidagouti tragen. Wir sind gespannt. :) Zudem wurden drei neue Verpaarungen gesetzt. Darunter auch Marroni, die mir bei der Hitzewelle verworfen hatte. Sie ist ein erfahrenes Mami und hat sich von der Fehlgeburt sehr schnell erholt. Daher ging sie nun nochmal in Verpaarung. 27.07.2019 Nupsie und Marabella haben leider nicht aufgenommen. Bei Marabella starte ich demnächst einen weiteren Versuch. Marroni hat mir leider vermutlich aufgrund der Hitzewelle verworfen. 6 Babies wären es gewesen. Zu viel für den Körper. Dafür hat Yuppie am 19.07.2019 drei Babies geboren. v.l.n.r.: ♀ Happy, ♀ Honey, ♂ Henry Die nächsten Würfe sind auch schon in “Arbeit”. Kaya hat von den drei C-Girls Gesellschaft bekommen (siehe Verpaarungen). Im September erwarten wir demnach hoffentlich die nächsten Rosettenwürfe. 26.05.2019 Am 12.05.2019 hat Flöckli drei bezaubernden Babies das Leben geschenkt. Das Böckli und eins der Weibchen sind bereits reserviert. v.l.n.r.: ♀ Ginger, ♂ Gandalf, ♀ Gamora Django hatte unterdessen Besuch von Marroni, Yuppie und Nupsie, sodass wir uns auf Anfang Juli wieder auf Rosettenbabies freuen dürfen. Auch Cappuccino hatte ein Rendez-Vous mit Marabella. Sofern diese Verpaarung fruchtbar war, wird es Mitte Juli nochmal CH Teddy Nachwuchs geben. 21.04.2019 Nach einer Verpaarungspause sind nun die Frühlings- und Sommerbabies in Planung. Flöckli ist trächtig von Cappuccino. Der Wurf wird Mitte Mai erwartet. In Kürze wird zudem Django wieder Damenbesuch erhalten, sodass wir uns für Juli auf mehrere Rosettenwürfe freuen dürfen. Auch ein Schweizer Teddy Wurf von Marabella und Cappuccino ist für Juli geplant.   03.02.2019 Toffifee hat am 30.01.2019 ihre Babies zur Welt gebracht. Leider fand ich zwei der drei Babies tot im Gehege. Evtl. sind die Babies zu schnell hintereinander gekommen und Toffifee hat die Kleinen nicht rechtzeitig von der Fruchthülle befreit. So etwas ist immer sehr traurig. Umso mehr freue ich mich aber an dem kleinen Findus, der schon fleissig das Gehege unsicher macht. Die nächsten Würfe sind erst wieder auf den Frühling geplant. 06.01.2019 Der Winter hat auch bei uns Einzug gehalten. Den Meerschweinchen scheint die weisse Pracht jedoch nichts auszumachen. Es wird wie immer fleissig gebettelt und die Kleinen flitzen durchs Gehege.
Startseite News Facts über meine Zucht Zuchttiere Verpaarungen Abgabetiere Haltung Wissenswertes Kontakt Impressum Impressum News 2018 News